Frauen
Männer
Allergien
Atmungsorgane
Augen, Ohren, Mund, Zähne
Diabetes, Stoffwechselkrankheiten
Haut
Herz-Kreislauf - Herzinfarkt, Schlaganfall
Infektionen, Immunsystem
Migräne, Kopf- und andere Schmerzen
Krebs
Leber, Magen, Darm, Niere, Schilddrüse
Rheuma, Rücken, Gelenke, Knochen
Psyche, Nerven, Gehirn, Suchtkrankheiten
Alternativ
Weitere Krankheiten
 
 



Mentale Erkrankungen: Weltweit zu wenig behandelt
Die Behandlung mentaler Krankheiten liegt welt weit im Argen. So werden In armen Ländern 80 Prozent und in reichen Ländern zwischen 35 und 50 Prozent der Fälle nicht behandelt.
weitere Artikel
Yoga kann Stress reduzieren Auf Vorhofflimmern folgt oft eine Demenz
Gehirne von dicken Menschen schrumpfen eher Depressionen durch fette Nahrung
Stress beeinflußt unser Handeln sehr schnell Sind psychische Belastungen für die Entstehung von Krebs verantwortlich?
In der Jugend stressanfällig - im Alter erhöhtes Risiko für Bluthochdruck und Diabetes Stress ruft psychosomatische Beschwerden hervor
Schützen Cholesterinsenker vor Vergesslichkeit oder machen sie vergesslich? Statine machen Frauen aggressiv
Mit Sport gegen Depressionen Erkrankungen des Nervensystems kündigen sich Jahre vorher an
Soziale Phobie: Wenn Angst krank macht Körperliche Fitness beugt mentalen Problemen vor
Schwindel: Wenn sich plötzlich alles dreht Schwankender Blutdruck schadet dem Gehirn
Depressionen nach Schlaganfall: Unentdeckt und unbehandelt Teufelskreis aus Stress und Schlaflosigkeit
Schlafmangel kann zu Depressionen führen Schlafmangel schadet dem Gehirn
Nächtliche Atemstörungen beeinträchtigen die geistige Leistungsfähigkeit Schlechter Schlaf lässt Gehirn schneller altern
Konzentrations- und Gedächtnisstörungen: Anhaltspunkte für schizophrene Erkrankungen Schichtarbeit vermindert Leistungsfähigkeit des Gehirns
Schlafstörungen: Ursache können auch Nervenerkrankungen sein Wenn der Geruchsinn versagt: Mögliches Vorzeichen von Parkinson?
Aggressive Träume können auf das Entstehen von Parkinson hinweisen Raucher verlieren schneller Gehirnleistung als Nichtraucher
Extreme psychische Belastungen können zu Bluthochdruck führen Psychisch Kranke leben kürzer
Wenn die Seele leidet, stirbt man früher Parkinson: Häufig treten Begleiterkrankungen auf
Wenn der Geruchssinn versagt: Versteckter Hinweis auf Alzheimer oder Parkinson Wer intensiv trainiert, kann Fortschreiten von Parkinson verzögern
Parkinson: Hoffnung auf Hemmung des Krankheitsverlaufs Parkinson: Früher erkennen, gezielter behandeln
Fettarme Milch soll Risiko für Parkinson erhöhen Entstehen von Parkinson: Neue Erklärungsversuche
Neuer Wirkstoff macht Parkinson-Kranken Hoffnung Schützt Eisen im Blut vor Parkinson?
Panikstörung: Wie Gene Entstehung und Therapie beeinflussen Oxytocin: Der Stoff, der die Angst besiegt
Oxytocin: Das Hormon, das sensibel macht Fischöl soll Psychosen verhindern
Musizieren lässt das Gehirn besser arbeiten Musiktherapie bei Demenz: Besseres Befinden
Multiple Sklerose: Neuer Wirkstoff verspricht Schutz der Gehirnzellen Multiple Sklerose: Fumarsäure schützt Nervenzellen
Multiple Sklerose: Das Immunsystem hat seine Finger im Spiel Interferontherapie bei MS: Umstrittener Nutzen
Vitamin D vermindert Risiko einer Multiplen Sklerose Rauchen verschlimmert MS
Multiple Sklerose: Den Ursachen auf der Spur Fingolimod: Neues Medikament gegen MS ist nicht ohne Gefahren
Hoffnung auf eine Impfung gegen Alzheimer Höheres Risiko für Schizophrenie durch Mittelohrentzündung
Migräne erhöht Gefahr für Parkinson Melatonin soll bei der Behandlung von Depressionen helfen
Männer werden eher vergesslich als Frauen Niederfrequente magnetische Felder: Nicht verantwortlich für Alzheimer?
Psychotherapie kann Magersüchtigen helfen Abgase lassen das Hirn schrumpfen
Die Wahrheit zu sagen, hält gesund Liberation Treatment bei MS: Umstritten, Nutzen nicht belegt
Mit Lachen den Stress besiegen Koffein hält das Gedächtnis in Schwung
Die Ernährung beeinflusst das Gehirn Schlafstörungen: Vorboten von Parkinson und Demenz
Internetsucht: Einstiegsdroge Medizin Auskunft Diagnose Psyche
Mediziner wollen Depressionen mit einem Hirnschrittmacher behandeln Handystrahlung kann Lernprozesse behindern
Gingko biloba: Keine Hilfe für das Gedächtnis Fumarsäure bessert Multiple Sklerose
Schöne, neue Arbeitswelt: Der Fluch der ständigen Erreichbarkeit Bei Demenz kann Ergotherapie helfen
Epilepsie: Gefahr, früher zu sterben Helfen E-Zigaretten wirklich beim Rauchenaufhören?
Dopamin: Das Glückshormon stärkt das Gedächtnis Depressionen gefährden auch das Herz
Sozial benachteiligt und einsam: Das lässt die meisten depressiv werden Depressionen: Wirklich ein Leiden der Frauen?
Depressionen: Ernst nehmen, behandeln lassen Frauen und Männer erleben Depressionen ganz anders
Angst und Depressionen verkürzen das Leben Können auch Diät-Limonaden zu Depressionen führen?
Gegen Depressionen: Yoga und kontrolliertes Atmen sollen helfen Vitamin D: Keine Hilfe gegen Depressionen
Macht Schokolade depressiv? Depressionen machen Schmerzen heftiger
Hilfe für depressive Menschen: Die EnkeApp Depression lässt Geruchssinn verkümmern
Wer Freunde hat, wird seltener depressiv Auf Depressionen folgt häufig eine Demenz
Depressionen lassen schneller altern Wirkt ein Antidepressivum? Test soll das voraus sagen.
Gewicht beeinflusst Demenz Demenz kann von Müttern vererbt werden
Veränderter Hirnstoffwechsel entlarvt frühe Stadien der Demenz Aspirin kann bei Älteren den Verlust von Gehirnleistung verlangsamen
Demenz durch starkes Übergewicht Patienten mit Demenz: Im Krankenhaus ergeht es ihnen schlecht
B-Vitamine sollen eine Demenz aufhalten können Bluthochdruck kann Demenz auslösen
Medikamente können für Demenz sorgen Demenz: Der umstrittene Einfluss der Ernährung
Wer sich geistig fit hält, hat weniger Probleme mit Demenz MS-Patienten: Erweiterung der Halsvenen sinnlos
Burnout: Wenn der Job die Psyche lädiert Burnout-Syndrom wird nicht angemessen behandelt
Burnout: Eine Krankheitsbegriff, der Probleme bringt Burn-out: Erst richtig diagnostizieren, dann behandeln
Botox: Wirksam gegen Borderline-Störungen? Hoher Blutzucker schwächt Gehirn
Ein hoher Blutzucker schädigt das Gehirn Biomarker können auf das Risiko psychischer Erkrankungen hindeuten
Enge soziale Bindungen halten uns gesund Benzodiazepine erhöhen Risiko für Demenz
Benzodiazepine können das Entstehen von Alzheimer fördern Bestimmte Autoimmunkrankheiten leisten Demenz Vorschub
Arbeitsstress kann einen depressiv machen Antipsychotika: Vorsicht Blutgerinnsel
Antidepressiva: Wie sie wirklich wirken Warum Blutarmut für Demenz verantwortlich sein kann
Schon bald Impfung gegen Alzheimer? Alzheimer: Veränderungen im Gehirn schon 25 Jahre vor ersten Symptomen
Alzheimer: Kann die "richtige" Ernährung die Krankheit aufhalten? Stress kann Alzheimer auslösen
Entzündungen des Gehirns fördern Entstehung von Alzheimer Alzheimer: Gedächtnisleistung wieder verbessern
Schlaganfall erhöht Risiko für Alzheimer Alzheimer: Wissenschaftler entschlüsseln Ursache
Neurosen leisten Alzheimer Vorschub Ist Kupfer eine Gefahr für das Gehirn?
Koffein hält Alzheimer auf - Chance auf wirksame Medikamente Alzheimer durch Pflanzenschutzmittel
Alzheimer: Störungen des Blutflusses im Nacken können eine Ursache sein Alzheimer: Erste Symptome meist im Alter von 65 bis 75 Jahren
Alzheimer entwickelt sich über einen Zeitraum von bis zu 20 Jahren Alkohol kann zu Depressionen führen
Alkohol behindert das Lernen Selbst kleine Mengen Alkohol schaden dem Gehirn sofort
Workaholics werden schneller alkoholabhängig Macht Alkohol das Gehirn kaputt?
ADHS: Training gegen Konzentrationsschwankungen Experten: Lachen als Therapie
Immer mehr leiden unter Stress am Arbeitsplatz Zähne und Seele hängen viel enger zusammen als man meint
Parkinson: Pestizide erhöhen das Erkrankungsrisiko Patienten mit Herzschwäche haben oft Depressionen
Wie Schizophrenie entsteht Bulimie: Das Gehirn spielt verrückt
Cannabis: Nebenwirkung Psychosen Immer mehr Schüler kiffen
Restless-Legs-Syndrome: Warten auf die Diagnose Hohe Cholesterinwerte schädigen das Gehirn
Positiv Denken: Schützt das vor Krebs? Frauen leiden häufiger unter psychischen Störungen
Gute soziale Kontakte schützen das Herz Psychische Gesundheit: Arbeitsbedingungen machen krank
Stresshormon hilft gegen Phobien Zahl der psychiatrischen Patienten wächst
Eltern mit psychischen Störungen machen ihre Kinder krank Körperliches Fitnesstraining hält auch den Geist fit
Essstörungen: Der Spiegel ist der beste Helfer Binge-Drinking: Saufen bis zum Umfallen
Parkinson: Pestizide erhöhen Erkrankungsrisiko Jugendliche Drogenabhängige: Gehirne wie Alzheimer-Patienten
Psychosoziale Gesundheit: Mädchen und Hauptschüler besonders stark betroffen Wie funktioniert die Signalübertragung im Gehirn?
Teenager: Jeder vierte leidet unter psychischem Stress Panikattacke: „Ich dachte, ich würde sterben“
Stress und Trübsinn: Helfer aus der Natur Darmbakterien können multiple Sklerose auslösen
Internetsucht: Vor allem Jugendliche sind gefährdet Übergewicht beschleunigt Alterung des Gehirns
Auch Sport kann süchtig machen Epilepsie: Blitze im Gehirn
Bei Stress: Hektik, Chaos, Druck wirksam bekämpfen Psychisch Kranke: Unter- und fehlversorgt
Weniger Drogentote in Deutschland und Europa Ein dicker Bauch schadet dem Gehirn
Psychische Störungen: Keine angemessene Behandlung Computerspielabhängigkeit: Wie behandeln?
Lauter eingebildete Kranke? Hypochonder leiden Stottern: Wenn es im Gehirn holpert
Epilepsie: Gestörte Signalverarbeitung Gene bestimmen Rauchverhalten
Arbeitsstress schadet der Gesundheit Vom krankhaften Zwang zum Kaufen
Stress lässt Cholesterin steigen Gehirnerschütterung: Sechs Jahre beeinträchtigt
Lebensstil beeinflusst Demenzrisiko Körperuhr defekt: Mehr Gewicht und häufiger Diabetes
LED-Bildschirme beeinflussen Schlafrhythmus und Konzentration Krank geschrieben: Psychische Probleme lassen länger fehlen
Stress am Arbeitsplatz: Herz gefährdet Immer mehr junge Menschen leiden unter schmerzhaften Krankheiten
Raucher haben kleinere Gehirne Schützt Alkohol das Gehirn?
Stess frisst Seelen Mit Ernährung gegen Demenz?
Ängstliche Patienten bekommen aufwendigere Behandlung Weihnachten, Fest der Familie – oder……?
Wundheilung: Stress verzögert sie Angststörungen: Frauen leiden doppelt so häufig wie Männer daran
Burnout: Vorbeugen statt nachsorgen Schlafmangel: Das Gehirn schlafft schneller ab
Beeinflusst die Psyche Krankheiten? Was die Handschrift über die Gesundheit verrät
Parkinson: Der Fluch der Pestizide Psychisch krank: Ausgebrannt, gestresst, Schmerzen
Schlaf dich schlau Gehirnimplantate gegen Parkinson
Die Innere Uhr: Großer Einfluß auf die Gesundheit Negativer Stress am Arbeitsplatz sorgt für Bluthochdruck
Posttraumatischer Stress erhöht Herzinfarktrisiko Parkinson: Ein Pigment beeinflußt das Entstehen
Ecstasy: Schlag gegen das Erinnerungsvermögen Alzheimer: Wie ein Farbstoff die Therapie effektiver machen könnte
Höhere Bildung: Empfänglicher für Stress Mädchen haben häufiger psychische Probleme
Wenn Angst krankhaft wird Schlafstörungen: Weit verbreitet
Kokain: Lebensbedrohliche Schäden am Herzen Wenn Sonnen süchtig macht
Kranke Psyche: Vom Einfluß der Kultur Bewegungsstörungen: Anzeichen schizophrener Psychosen
Normaler Blutdruck macht glücklich Chronischer Stress macht krank
Logopädische Therapie bei Parkinson: Mehr Lebensqualität Diagnose: Borderline-Störung
Psychisch Kranke: Sieben Jahre bis zur richtigen Therapie Wochenende: Für viele Stress pur
Stress macht fett Glücklichsein ist die beste Medizin
Medikamentenabhängig: Weit über 1 Mio. Deutsche betroffen Stress am Arbeitsplatz nimmt weiter zu
Spielsucht: Dramatische Zunahme Vaskuläre Demenz: Verstopfte Gefäße
Medikamentenabhängig: Die stille Sucht Kampftrinken bekämpfen
Stress: In kleinen Dosen gesundheitsfördernd Neue Gehirnzellen durch Antidepressiva
Alkohol: Veränderungen im Gehirn Was Epilepsie auslöst
Persönlichkeitsstörungen: Jeder Zehnte muss behandelt werden Verlust von Gehirngewebe durch Übergewicht
Haschischrauchen erhöht das Risiko für Psychosen Zappelphilipp-Syndrom: Auch Erwachsene können hyperaktiv sein
Optimisten bleiben gesünder Spieler ähneln Drogenabhängigen
Psychische Belastung führt zu körperlichen Veränderungen Forscher behaupten: Nikotin ist weitgehend harmlos
Wirtschaftlich schlechte Zeiten: Hochkonjunktur für psychische Leiden Hoher Gesundheitswert von Freundschaften
Ecstacy: Unterschätzte medizinische Risiken Impfstoff gegen Parkinson
Höher angesehen, längere Lebenserwartung Parkinson: Wie Beeren schützen
Bulimie: Erschreckende Ausmaße Stress kann Gehirn schädigen
Weinen: Angelerntes Verhalten? Psychische Leiden: Jüngere stark betroffen
Deutsche: Stress, Stress, Stress Stress im Job: Jeder Dritte leidet darunter
Deutschlands Schüler: Viele leiden unter Stress Medikamente: Die große Sucht
Immer mehr Menschen verfallen Süchten Burnout-Syndrom: Die ungeklärte Krankheit
Alkoholentzug: Schon bald maßgeschneiderte Therapien Angststörungen: Wenn der Wachhund des Gehirns nicht richtig funktioniert
Stress: Fördert Tod von Gehirnzellen Migräne: Auslöser unterdrückter Ärger
Drogen: Kultur Faktor für Abhängigkeit Mobbing macht krank
Atemstillstände beim Schlafen: Schädigen Gehirn Zucker: Die geheime Droge
Richtig dosierter Stress verlängert das Leben Dick sein = depressiv werden
Burnout: Jeder vierte Führungskraft im Risiko Burnout: Vollkommen ausgebrannt
Stalking: Ein erhebliches Problem auch bei uns Psychische Erkrankungen: Jeder Fünfte betroffen
Ess-Störungen: Immer mehr leiden daran Alkoholabhängige: Nur ein Drittel wird behandelt
Parkinson: Zusammenspiel von Genen und Umwelt Neurostimulation: Wie Nervenzellen vom Herzschmerz ablenken
Stress am Arbeitsplatz: Mehr als ein Viertel der Mitarbeiter leiden Wenn die Angst vor der Angst krank macht
Seelische Erkrankungen: Therapiechancen zu wenig genutzt Stress am Arbeitsplatz: Verdoppelt Risiko eines zweiten Herzanfalls
Alkoholkonsum Jugendlicher: Trinken bis zum Vollrausch Sport schafft gute Laune
Sozialangst: Schon 8 Prozent der Erwachsenen leiden Schlafmittel: Der Weg zur Sucht
Stress und Angst am Arbeitsplatz Parkinson: Tiefe Hirnstimulation, wenn Medikamente nicht mehr wirken
Auch Passivrauchen macht Stress Chronisch müde: Und keiner weiß warum
„Bewegungsmelder" für Psychosen Wenn gesundes Essen krank macht
Kunsttherapie bei Krebs: Bessere Verarbeitung der Krankheit Advent, Advent...: Jeder Dritte fühlt sich gestresst
Alkohol: Die gefährlichste aller Drogen Bündnis gegen Depressionen
Drogen: Marihuana behindert Blutfluss im Gehirn Psychische Erkrankungen: Nur 26% angemessen behandelt
Stress: "Cool" bleiben bringt Herz aus dem Rhythmus Multiple Sklerose: Hoffen auf Fumarsäure
Schulden essen Seelen auf Hirnhautentzündung: 700 - 800 Fälle pro Jahr
Häufig unerkannt: Hormonstörungen nach Schädel-Hirn-Trauma Onlinesucht: Ein reales psychisches Problem
Gruppenzwang löst Essstörungen aus Alkoholwerbung macht agressiv
Anti-Smoking bei Männern wirksamer Rückfall Alkoholabhängiger: Veränderungen im Gehirn entscheiden
Führungskräfte: Jede Vierte ausgebrannt Schlafmittel: Vorsicht vor Abhängigkeit
Psychisch krank? Unentdecktes Leid. Verbesserte Therapie von Borderline-Patienten
Wie man sich bettet...... Unversöhnlichkeit kann psychisch krank machen
Warum entsteht Parkinson? Warum Kaffee Angst machen kann
Burn-out: Mit Stressmanagement dem Absturz vorbeugen Jeder 7. Fehltag psychisch bedingt
Hausarbeit: Genauso stressig wie Erwerbstätigkeit „Saurer Zucker“ soll verletzte Nerven heilen
Optimistische Menschen leben länger Psychische Gesundheit: Weltweit dramatisch vernachlässigt
Psychopharmaka machen dick Liebeskummer: Lust auf Junkfood
Stress läßt Zellen sterben Gehirn: Kann sich selbst reparieren
Hausfrauen: Mehr Stress als Manager Schlafmangel lässt uns früher sterben
Übeltäter für neurologische Erkrankung entdeckt Jugendliche: Wenn Zocken zur Sucht wird
Stress: Gesundheitliche Folgen werden unterschätzt Nerven in Gefahr: Alarm warnt Arzt bei Operationen
Parkinson: Gestörter Hirn-Rhythmus Wer oft wütend ist, riskiert seine Lunge
Was treibt Kinder in den Selbstmord? Wenn die Psyche auf das Herz schlägt
Angst vor Verlust des Arbeitsplatzes macht krank Burnout-Syndrom: Warnsignale ernst nehmen
Wer Übergewicht hat, bekommt eher Alzheimer Bewegung im Grünen hält die Psyche gesund
Cannabis: Höheres Risiko von Psychosen Gehirnerschütterung: Unterschätzte Langzeitfolgen
Löst der Mensch seine Probleme im Schlaf? Essstörungen: Das Zerrbild vom Körper geraderücken
Magersüchtige: Emotional andere Rekationen Suchttherapie: Studie zeigt den Erfolg
Stress: Wirkt auf Frauen und Männer unterschiedlich Schlaflosigkeit: Warnzeichen des Körpers
Arbeit: Darunter leiden Rücken und Psyche Immer mehr Berufstätige leiden unter Stress
Stress: Spezielle Proteine als Auslöser Einsamkeit macht krank
Depressive: Nicht weniger denkfähig Wenn der Arzt zum Patienten wird
Alkoholiker: Kaum professionelle Behandlung Arzneipflanze des Jahres 2011: Die Passionsblume
Mentale Erkrankungen: Weltweit zu wenig behandelt Rauchen drückt aufs Gemüt
Hollywood-Droge Adderall: Schlank und immer fit Borderline-Störungen: Bei Jugendlichen lange vernachlässigt
Frühe Traumata: Hohes Risiko für Alkoholsucht Übergewicht verdreifacht Demenzrisiko
ALS: Ernährung kann Risiko senken Mobilfunk: Erhöhter Gehirn-Stoffwechsel durch Antenne
Fluglärm macht wirklich krank Seelische Anspannung führt zu Tinnitus
Restless Legs Syndrome: Gefahr für Schlaganfall und Herzerkrankungen Cannabis: Konsumenten werden jünger
Übergewicht und Depressionen: Diät schlechter als Magenverkleinerung Großstadtlärm macht krank
Psychische Erkrankungen: Wenig Verständnis am Arbeitsplatz Ecstasy-Konsumenten leben riskant
Drogen: Überwachte Heroinabgabe erfolgreicher als Methadontherapie Bewegung: Hält Gehirn im Alter fit
Parkinson: Entstehungsprozeß entschlüsselt?