Frauen
Männer
Allergien
Atmungsorgane
Augen, Ohren, Mund, Zähne
Diabetes, Stoffwechselkrankheiten
Haut
Herz-Kreislauf - Herzinfarkt, Schlaganfall
Infektionen, Immunsystem
Migräne, Kopf- und andere Schmerzen
Krebs
Besser informiert: Onkologie
Leber, Magen, Darm, Niere, Schilddrüse
Rheuma, Rücken, Gelenke, Knochen
Psyche, Nerven, Gehirn, Suchtkrankheiten
Alternativ
Weitere Krankheiten
 
 

Diagnose > Maenner > Potenz


Potenzprobleme im Alter

Wer an der ganz normalen Entwicklung im Alter leidet, darf getrost als eingebildeter Kranker gelten. Gleichwohl kann das Altern in der Tat zu körperlichen Problemen führen, die auf die Potenz durchschlagen. Der große alte Mann der Sexualforschung, Alfred Kinsey, stellte bereits 1948 fest, daß die Potenz mit zunehmendem Alter nachläßt. Während in seinen Befragungen nur 1,9 Prozent der Männer bis 40 über Potenzprobleme klagten, stieg ihr Anteil bei den 60jährigen auf 18,4, bei den 70jährigen auf 27 und bei den 80jährigen gar auf 75 Prozent.

Laut Kinsey: Potenzprobleme im Alter häufiger

Die Umfrage Kinseys ist zwar schon ein halbes Jahrhundert alt; und die Männer schwindeln nur bei der Frage nach dem Spritverbrauch ihres Autos so sehr wie bei der Frage nach ihrer Potenz; doch die Wissenschaft heute akzeptiert die Zahlen dieser Studie in der Tendenz nach wie vor.

Was die Jahre bringen:

- Die Erholungsphasen werden länger.
- Die Erektion kommt langsamer.
- Oft ist eine manuelle Stimulation des Penis notwendig.
- Der Grad der Gliedversteifung nimmt ab.
- Der Steigungswinkel des Penis während der Erektion nimmt ab.
- Die Ejakulation zögert sich hinaus.
- Der Mann lernt Wünsche und Bedürfnisse seiner Partnerin besser kennen.

Vorwort

Impotenz - was ist das eigentlich?

Was bei einer Erektion passiert

Impotenz - die Ursachen

Seelische Ursachen

Körperliche Gründe

In den Jahren...

Hilfe bei Impotenz im Kopf

Zaubermittel für die Potenz: Sex

Sanfte Behand- lungsmethoden

Hilfe bei körper- lichen Störungen

Aphrodisiaka

Fachbegriffe

Adressen

In den Jahren...
Das ganz normale Altern
Potenzprobleme im Alter
Die Krise in den Fünfzigern
Krankheiten der Jahre
 
Seite versenden  
Seite drucken