Frauen
Männer
Allergien
Atmungsorgane
Augen, Ohren, Mund, Zähne
Diabetes, Stoffwechselkrankheiten
Haut
Herz-Kreislauf - Herzinfarkt, Schlaganfall
Infektionen, Immunsystem
Migräne, Kopf- und andere Schmerzen
Krebs
Leber, Magen, Darm, Niere, Schilddrüse
Rheuma, Rücken, Gelenke, Knochen
Psyche, Nerven, Gehirn, Suchtkrankheiten
Alternativ
Weitere Krankheiten
 
 

Ingwer soll bei der Diabetesbehandlung helfen (Foto: Stock photo)
Ingwer soll bei der Diabetesbehandlung helfen (Foto: Stock photo)
Ingwer senkt Blutzuckerwerte

Kann Ingwer dabei helfen, einen hohen Blutzucker in den Griff zu bekommen? Eine Studie der Universität Sydney antwortet auf diese Frage mit Ja. Denn Ingwer scheint die Fähigkeit von Muskelzellen zu erhöhen, Glukose aufzunehmen.

Professor Basil Roufogalis erklärt, warum Ingwer Diabetikern helfen könnte, besser mit ihrer Krankheit umzugehen. Gingerols - das sind die Phenole (machen den scharfen Geschmack aus), die am häufigsten in Ingwerwurzeln vorkommen - sind in der Lage, die Blutzuckerverarbeitung im Körper zu steigern. Und das, ohne die zusätzliche Gabe von Insulin.

"Normalerweise," sagt Roufogalis, "hält der Körper den Blutzuckerspiegel in einem engen Bereich. Die Hauptaufgabe der Glukoseverarbeitung übernimmt die Skelettmuskulatur." Die Wissenschaftler haben aber herausgefunden, dass bei Typ 2 Diabetikern die Fähigkeit dieser Muskelgruppen, Blutzucker aufzunehmen, merklich reduziert ist. Verantwortlich dafür ist die völlig unzureichende Weitergabe des Insulinsignals an die Muskelzellen.

Die Gingerole bewirken nun, dass sich auf der Oberfläche der Muskelzellen ein bestimmtes Protein besser festsetzen kann, dass dieses Signal transportiert. Damit erhöht es die Fähigkeit der Muskeln, Glukose aufzunehmen und zu abzubauen.

Dass Ingwer Einfluß auf Muskeln hat, haben bereits frühere Untersuchungen nachgewiesen. So konnte Ingwer Muskelschmerzen innerhalb von 24 Stunden merklich bessern. Dabei hat man festgestellt, dass Ingwer Entzündungen im Körper mildert.

Berliner Ärzteblatt 08.08.2012/ Quelle: Planta Medica, Thieme
Welche Obstsorte hat den größten Effekt auf den Blutzucker?

Was sind normale Blutzuckerwerte?

Was sind "gute" Kohlenhydrate für Diabetiker?

Wie äußert sich ein Typ-2-Diabetes in der Frühphase?

Kann ich mit Diabetes noch täglich Eier essen?

 
Seite versenden  
Seite drucken