Frauen
Männer
Allergien
Atmungsorgane
Augen, Ohren, Mund, Zähne
Diabetes, Stoffwechselkrankheiten
Haut
Herz-Kreislauf - Herzinfarkt, Schlaganfall
Infektionen, Immunsystem
Migräne, Kopf- und andere Schmerzen
Krebs
Leber, Magen, Darm, Niere, Schilddrüse
Rheuma, Rücken, Gelenke, Knochen
Psyche, Nerven, Gehirn, Suchtkrankheiten
Alternativ
Weitere Krankheiten
 
 

Kontaktlinsenträger: bei Schnupfen, Husten und Fieber lieber Brille tragen (Foto: pte)
Kontaktlinsenträger: bei Schnupfen, Husten und Fieber lieber Brille tragen (Foto: pte)
Kontaktlinsen: Bei Erkältung Gefahr für die Augen

Eine Erklärung mit Schnupfen und Fieber - was hat das mit Kontaktlinsen zu tun? Mehr als man denkt und fürchtet. Denn bei Erkältungen können die gewohnten Sehhilfen zur Gefahr für die Augen werden.

Wer trotz einer Erkältung Kontaktlinsen trägt, kann seinen Augen schwere Schäden zufügen. Laut einer Statistik bekommen 86 Prozent aller Kontaktlinsenträger bei einer fiebrigen Erkältung eine Bindehautentzündung zu, knapp 4 Prozent eine gefährliche und sehr schmerzhafte Hornhautentzündung. In seltenen Fällen kommt es sogar zu Erblindungen.

Besonders Schnupfen kann bei Kontaktlinsenträgern Probleme hervorrufen: Wenn die Keime von der Nase ins Auge gelangen und sich an der Kontaktlinse festsetzen. Gerade weiche Haftschalen bieten Erregern offenbar einen idealen Nährboden für Augeninfektionen. Die Erreger können auch beim Einsetzen auf die Linsen gelangen. Bringt Fieber dem Auge zusätzlich eine erhöhte Temperatur, dann erleichtert das den Bakterien das Wachstum. Hinzu kommt: Trocknet das Auge aus - etwa durch Medikamente - reibt die Kontaktlinse auf der Hornhaut. Das macht es Erregern leichter, in die äußere Schicht des Auges einzudringen.

Deshalb raten Augenärzte dazu, bei Schnupfen, Husten und Fieber lieber auf Brille umzusteigen. "Spätestens bei den ersten Anzeichen einer Entzündung - etwa rote, verklebte oder juckende Augen - sollten Patienten sofort handeln: Kontaktlinsen herausnehmen und zum Augenarzt gehen," warnt Dr. Marko Ostendorf, Arzt beim Infocenter der R+V Versicherung. Weiterer Hinweis: Nach einem grippalen Infekt oder einer Erkältung ist es noch wichtiger als sonst, die Kontaktlinsen gründlich zu reinigen.

wanc 13.01.2012/ Quelle: R+V
Wie hoch darf mein Cholesterinwert sein?

Warum verursachen NSAID (ASS, Diclofenac, Ibuprofen) manchmal Magenprobleme?

Was hilft gegen Fieber bei Kindern?

Worauf sollte man beim Fettgehalt auf Lebensmittelverpackungen achten?

Was macht Salbei so interessant für die Krebstherapie?

 
Seite versenden  
Seite drucken