Frauen
Männer
Allergien
Atmungsorgane
Augen, Ohren, Mund, Zähne
Diabetes, Stoffwechselkrankheiten
Haut
Herz-Kreislauf - Herzinfarkt, Schlaganfall
Infektionen, Immunsystem
Migräne, Kopf- und andere Schmerzen
Krebs
Leber, Magen, Darm, Niere, Schilddrüse
Rheuma, Rücken, Gelenke, Knochen
Psyche, Nerven, Gehirn, Suchtkrankheiten
Alternativ
Weitere Krankheiten
 
 


Frauen sind von Husten mehr betroffen: Körperlich und seelisch (Foto: Hermera)
Chronischer Husten: Frauen leiden stärker

Fauen leiden stärker unter Husten als Männer. Und zwar nicht nur, was begleitende Erkrankungen betrifft. Auch an der damit verbundenen seelischen Belastung tragen Frauen schwerer.

Ein chronischer Husten neigt dazu, bei Frauen schwerere Auswirkungen zu haben. Schwere Symptome wie Kopfschmerzen, schmerzhaftes Atmen, Brechreiz und Inkontinenz sind bei Frauen verbreiteter. Auch schämen sie sich bei negativen Reaktionen auf das Husten mehr. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie der University of Massachusetts Medical School gekommen.

Es zeigte sich, dass mehr Frauen als Männer gegen chronischen Husten behandelt werden. Die Forscher verglichen die Daten von in Behandlung befindlichen 116 Frauen und 56 Männern mit jenen einer Kontrollgruppe von 31 nicht behandelten Rauchern, die ebenfalls häufig husteten. Deutlich mehr Frauen berichteten von körperlichen Symptomen in Zusammenhang mit ihrem Husten. Sie nahmen auch die damit in Verbindung stehenden sozialen Probleme eher wahr. Dazu gehörten Verlegenheit, familiäre Streitigkeiten und Aufregungen, die durch die Reaktion von anderen verursacht wurden.

WANC 25.03.04/pte

Studienergebnisse: Fachmagazin Chest

WDR.de

Fragen und Antworten zu Wechseljahren
Welches pflanzliche Mittel hilft gegen Brustschmerzen in den Wechseljahren?

Wann werden Hormonpräparate in den Wechseljahren heute noch empfohlen?

Wann treten Hitzewallungen un den Wechseljahren am häufigsten auf?

Gibt es auslösende Faktoren, die das Auftreten von Hitzewallungen begünstigen?

Wie kann ich selber feststellen, ob ich in die Wechseljahre komme?

Überblick aller Fragen und Antworten zu Wechseljahren

 
Seite versenden  
Seite drucken